Javascript Menu by Deluxe-Menu.com

Autor Nachricht

<  Willkommen bei den Flachländern  ~  Sommernacht In Rom (Text)

Hardy
Verfasst am: 03.09.2008, 15:20 Antworten mit Zitat
Moderator Anmeldedatum: 28.05.2007 Beiträge: 58
Sommernacht In Rom (Text)

Ich steh mit dir vor dem alten Brunnen
Wir beide schauen hinein in dieser Nacht
Ein Märchen sagt: Wirf drei goldne Münzen
im Glanz der Sterne hinein
Und ein Traum wird war
Ich halt dich fest und wir beide fühlen
Noch nie war Liebe so nah
Ich sag zu dir
Ist es ein Traum dann laß ihn leben
Ich will dir heute alles geben
Bis der Tag neu erwacht

Sommernacht in Rom und wir beide träumen
Sommernacht in Rom dieser Traum wird bleiben
Der Zauber der Ewigen Stadt führte dich zu mir
Ich fliege zu den Sternen neben dir
Sommernacht in Rom sie geht nie zuende
Sommernacht in Rom unsre Herzen brennen
Es ist die Glut die ewig lebt
Nie vergeht für uns zwei

Und am Morgen als wir erwachen
Gehn wir noch einmal den Weg der letzten Nacht
Am Brunnen sehn wir die Kinder spielen
Sie halten in ihrer Hand was uns Glück gebracht
Drei goldne Münzen im Glanz der Sonne
Erzähln: Das Märchen ist wahr! Wir schaun uns an
Denn wer liebt muß alles geben
Dieser Traum ist unser Leben
Jeden Tag jede Nacht
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  

Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
[Flachländer] [Kontakt] [Demos] [Forum] [Repertoire] [Poster] [Karte] [Fotos] [Links] [Geschichte] [Impressum]